Toller Einsatz am Gemeinwerktag

Rund 30 Freiwillige aus Lienz und Plona nahmen am Samstag am gemeinsamen Gemeinwerktag der Rhode und der Dorfgemeinschaft Lienz teil.

Mit solidem Schuhwerk, Arbeitshandschuhen und -geräten ausgestattet, machte man sich gruppenweise und voller Arbeitsgeist daran, Holzschläge im Tannmoos und am Lienzbach zu räumen, Bäche vom Holzeintrag zu befreien und Strassen zu räumen. Regie führte wie immer Revierförster Sascha Kobler mit seinem Team, das seinerseits auch den freien Samstag im Wald verbrachte und mithalf.

Rhodmeister Erwin Egeter freute sich in seiner Begrüssung über den grossen Aufmarsch  zugunsten des Schutzwaldes. Seit Anfang des Jahres ist der Wald der Rhode Lienz an die Forst Rüthi-Lienz AG verpachtet und die Räumung liegt seither eigentlich in ihrer Pflicht. Der Verwaltungsrat hatte jedoch beschlossen, den Anlass wie bis anhin durchzuführen und die Verköstigung auch in Zukunft zu übernehmen. Den Lohn für unsere Arbeit bekommen wir dann an Weihnachten: Nämlich in Form eines Gratis-Christbaumes, der dann neu von der Forst AG spendiert sein wird.

Nach getaner Arbeit traf man sich zum wohlverdienten Zmittag bei der Blockhütte. Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen luden dazu ein, noch ein paar Stunden sitzen zu bleiben, die Geselligkeit und die schöne Aussicht zu geniessen.


Text: Heidy Frei



Gemeinwerktag 2014

Baggereinsatz

Motorsägeteam



Alle Bilder im Fotoalbum anschauen  ¦   zurück