Aktuell  |  Info  |  Verwaltung  |  Grundeigentum  |  Immobilien  |  Forst  |  Land und Leute  |  Geschichte  |  Archiv  |  Links

Schon von der Strasse her ist sichtbar, dass sich ein weiterer Gang auf das Dach unseres Neubaus lohnen würde. Die Abdichtungs- und Dämmungsarbeiten sind nämlich fertig und es wurden bereits die Solarpannels montiert, die künftig unsere geplante Pelletheizung unterstützen werden. Jetzt ist auch die Stützmauer fertig betoniert, die den Eingangsbereich von den Parkplätzen trennt. Die Fassade ist jetzt überall mit Windschutzpapier versehen und schützt das Holz so vor Wind und Wetter.

 

Im Innern des Mehrfamilienhauses wird fleissig an der Montage von Elektro- und Wasser/Abwasserleitungen gearbeitet. Die Terrassenböden wurden noch ein zweites Mal mit einem Spezialanstrich versehen, sodass auch hier wirklich kein Wasser in die Holzkonstruktion gelangen kann. Die Betonwände werden nach und nach mit Gipsplatten versehen.

 

Text/Bilder: Heidy Frei