Baufortschritt im Januar - Platten / Gipswände

Bauphase im Dezember


Unser Mehrfamilienhaus ist jetzt geradezu bevölkert mit Handwerkern und es wird auf Hochtouren gearbeitet. Die Innenwände werden gegipst, Platten in Gängen und Nasszellen werden verlegt, die Aussen-Betonwände im UG werden isoliert, die Fassaden gelattnet und für die Montage der Eternitplatten vorbereitet. War der Bau bis anhin noch mit einer Elektroheizung geheizt worden, so werden Ende des Monats die Holzpellets geliefert und die Pellet-Heizung wird in Betrieb genommen.

Rund 88 Prozent der Arbeiten sind jetzt vergeben, was einer Vergabesumme von rund 2.8 Millionen Franken entspricht. Die Kostenprognose gegenüber dem Kostenvoranschlag sieht sehr gut aus. Die künftige Wohnqualität in den Wohnungen ist dem Rat ein grosses Anliegen, diesem Aspekt wird deshalb bei der Wahl der Arbeiten und Baumaterialien grosse Beachtung geschenkt. Die Arbeiten kommen zeitlich gut voran, deshalb wird am vorgesehenen Bezugstermin im Mai festgehalten. Für den 6. April ist der Tag der offenen Türe geplant und die Verwaltung freut sich jetzt schon auf viele interessierte Besucher.

Bauphase im Januar Bauphase im Januar
Bauphase im Januar Bauphase im Januar
Bauphase im Januar Bauphase im Januar

Text und Bild: Heidy Frei



Frühere Etappen:

 • Spatenstich

 • Baubeginn

 • Neubau Phase 2

 • Treppenhaus

 • Holzbau

 • Böden und Dach

 • Eingang/Solar-
     zellen

 • Innenausbau/
    Lift

 

 
Neubau MFH   ¦   Seitenanfang   ¦    zurück